PHP Cal-DAV Server

Ich hab mir kürzlich einen PHP basierten CalDAV Server auf meinem Webspace installiert, um meinen online-Kalender von Thunderbird aus mit Daten zu füttern.

Nun verfüge ich über eine Alternative zu den Cloud-Diensten von google. Ich habe Sabre/Baikal verwendet, ein einfacher kostenloser PHP Server, der beliebig viele Kalender anlegen kann. Diese sind wiederum in Thunderbird/Lightning editierbar, im Gegensatz zu Ical-Dateien, die nur Lesezugriff erlauben.

Nun kann ich ohne google meinen online Kalender viá webCAL teilen und habe dieselbe Flexibilität und hoste ohne viel Aufwand meine Kalender einfach selbst.

Wordpressnutzer können den Server zB mit dem Plugin WP-CALDAV2ICS ansprechen, welches dann zB stündlich oder halbstündlich Cronjobs ausführt und einen Ical-Kalender auf dem Server aktualisiert, welcher wiederum mit ICAL-Calandar in WordPress eingebunden werden kann.

Einrichtung des Cal-DAV Servers

Die Dokumentation des Servers ist umfangreich und vollständig. Man sollte mit ein wenig Vorkenntnissen leicht durch die Installationshinweise durchkommen. Es gibt auch ein Supportforum, auf dem ihr bei Problemen Fragen stellen könnt. Beachtet bitte auch die Anforderungen, bevor ihr loslegt. Dauer der Einrichtung etwa um die 10 Minuten.

  1. Nach dem FTP-Transfer in euren Webspace und der Rechtevergabe gebt ihr den URL ein, der auf das /html/ Verzeichnis der Installation zeigt, um den Server zu installieren.
    http://server.example.org/baikal/html/
  2. Nachdem der Adminzugang eingerichtet wurde, muss erst ein User angelegt werden, dem dann Kalender hinzugefügt werden können
  3. Um einen Kalender zB in Thunderbird/Lightning hinzuzufügen, funktioniert bei mir
    http://server.example.org/baikal/html/cal.php/calendars/USERNAME/KALENDER-NAME *
  4. Es lässt sich nach Authentifikation auch eine ICS-Datei des Kalenders exportieren. Hierfür wird dem URL hinzugefügt: ?export.
    http://server.example.org/baikal/html/cal.php/calendars/USERNAME/KALENDER-NAME?export
    Das kann mal ganz nützlich sein, um einem Kumpel seine nächsten Termine zu schicken.

* damit ist die manuell vergebene Calendar token ID des jeweiligen Kalenders gemeint

Kalenderdaten für ICS-Calendar einbinden

Dieses WordPress-Plugin (+ Supportforum) exportiert die ICS eines Kalenders automatisch als Cronjob.

  1. In den Einstellungen muss der Pfad zum jeweiligen Kalender eingetragen werden, aus dem dann die ICS Datei generiert wird
  2. Die jeweiligen ICS Kalender werden bei mir unter uploads/calendars abgelegt. calendar0ics, calendar1.ics, calendar2.ics
    http://server.example.org/wp-content/uploads/baikal/calendar#.ics
  3. Nun können diese zB mit ICS Calendar auf der Website ausgegeben werden. Die Pfade sind bekannt, oder ergeben sich aus eurem Installationspfad

Das war’s. Und schon könnt ihr mit Thunderbird einen Kalender pflegen, den ihr überall auf euren Endgeräten einbinden könnt. Für einen Zwanni im Jahr für den Webspace könnt ihr auf google bezüglich Kalender nun komplett verzichten. 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.